Wölfe reißen weniger Weidetiere

Die Beziehung zwischen Mensch und Wolf, Zusammenleben, Herdenschutz, Konflikte und Lösungen.
Lutra
Beiträge: 2567
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wölfe reißen weniger Weidetiere

Beitrag von Lutra »

Wolfs-Theoretiker hat geschrieben:
14. Jan 2020, 00:57

https://www.dbb-wolf.de/wolfsmanagement ... sstatistik

Grüsse, WT
Alles schön rausgesucht, nur das dieser Tread sich mit Brandenburg befasst. Und hier haben es die Nutztierhalter eben langsam gelernt. Anderswo besteht da auch noch Hoffnung.

Wolfs-Theoretiker
Beiträge: 339
Registriert: 27. Feb 2019, 23:42
Wohnort: 42551 Velbert (Stadtrand)

Re: Wölfe reißen weniger Weidetiere

Beitrag von Wolfs-Theoretiker »

Hallo Lutra,

ja, BB schneidet da besser/schlechter ab, jenachdem was man bewertet, die Anzahl der Überfälle oder der Nutztiere.
Wenn ich mal Beispielhaft die Zahl der anerkannten Nutztiere, mit der Zahl der Überfälle dividiere,
dann bekommt man heraus, wieviel Nutztiere pro Überfall, wobei die Anzahl der Wölfe erstmal keine Rolle spielt.
Aber es zeigt, welche Wölfe am effektivsten vorgegangen sind. Das Ganze zeigt sich in den runden Klammern.
Die Wölfe in BB haben ein schlechteres Ergebnis erzielt, als die Wölfe in NS.
Das schlechteste Ergebnis erzielten die Wölfe in SH. Die Wölfe in MV waren mit nur 23 Überfällen die Effektivsten.

BB in 2018 waren 163 Überfälle mit 401 Nutztiere(1:2,46)
NS in 2018 waren 151 Überfälle mit 494 Nutztiere(1:3,27)
SH in 2018 waren 85 Überfälle mit 149 Nutztiere(1:1,75)
MV in 2018 waren 23 Überfälle mit 162 Nutztiere(1:7,04)

Grüsse, WT
"Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen." Jean-Jacques Rousseau

Lutra
Beiträge: 2567
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wölfe reißen weniger Weidetiere

Beitrag von Lutra »

Na jetzt siehst Du Dir noch die Auflistungen der Risse an. Die sind je nach Bundesland etwas verschieden. Aber einige haben da doch eine Spalte hinten mit Bemerkungen, ob geschützt oder nicht, Herde ausgebrochen und ähnliches.
Dann erst kommt man zu realistischer Einschätzung der Vorfälle.

Lutra
Beiträge: 2567
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wölfe reißen weniger Weidetiere

Beitrag von Lutra »

Wolfs-Theoretiker hat geschrieben:
14. Jan 2020, 09:42

Das schlechteste Ergebnis erzielten die Wölfe in SH. Die Wölfe in MV waren mit nur 23 Überfällen die Effektivsten.


Grüsse, WT
Das ist ja nun wieder eine typisch wolfstheoretische Erkenntnis. :lol:

Wolfs-Theoretiker
Beiträge: 339
Registriert: 27. Feb 2019, 23:42
Wohnort: 42551 Velbert (Stadtrand)

Re: Wölfe reißen weniger Weidetiere

Beitrag von Wolfs-Theoretiker »

Hi Lutra,

danke für Dein Feedback. Außerdem feut es mich, daß ich Dich auch mal zum Lachen animieren konnte. :lol:

Grüsse, WT
"Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen." Jean-Jacques Rousseau

Antworten