Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Nachrichten in Zeitung, Fernsehen, Radio usw. Wenn möglich, bitte spezifischeres Forum wählen.
Antworten
Erklärbär
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von Erklärbär »

Auch in der Schweiz wachsen die Sorgen.

https://m.20min.ch/schweiz/ostschweiz/s ... --23924998

Allerdings verhalten sich die Wölfe doch noch völlig in Ordnung. Kein Grund zur Panik.
Will you walk out of the air, my lord?

zaino
Beiträge: 2087
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von zaino »

OMG... wenn Wölfe DA sind, sieht man sie auch gelegentlich. Sind keine da, sieht man auch keine. Also nieten wir alle um, die wir sehen...?
Geht das jetzt wieder in Richtung "Jeder, den man sieht, ist einer zu viel"?
Wie ich dieses Rotkäppchen-Getue hasse....

Erklärbär
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von Erklärbär »

zaino hat geschrieben:
10. Jan 2020, 22:47
OMG... wenn Wölfe DA sind, sieht man sie auch gelegentlich. Sind keine da, sieht man auch keine. Also nieten wir alle um, die wir sehen...?
Geht das jetzt wieder in Richtung "Jeder, den man sieht, ist einer zu viel"?
Wie ich dieses Rotkäppchen-Getue hasse....
Gehe ich richtig in der Annahme, dass Du kinderlos bist?

Und: Hasst Du Dich selbst genau so wie andere?
Will you walk out of the air, my lord?

zaino
Beiträge: 2087
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von zaino »

Wenn Du angesichts so einer Meldung sofort gefressene Kinder siehst, solltest Du Dich mal psychologisch beraten lassen. Es bekommt Kindern nicht, wenn sie von Angstneurotikern aufgezogen werden...

Wer so aufgezogen wird, dass er /sie ständige Angst ausstrahlt, wird in jeder Hinsicht leichter zu Beute - war vorgestern auf einem Seminar für Zivilcourage und Selbstverteidigung, da vertrat man diese Ansicht. Da gings aber um Mensch gegen Mensch. Wer sich übrigens wirklich fürchtet, z.B. auf einsamen Parkplätzen, allein im Wald etc., der kann Pfefferspray oder auch so fiese Schrillteile einpacken: Die dürften zumindest die Chance für einen fixen Rückzug erhöhen. UND hat frau sowas in der Tasche, geht oder trabt frau gleich mal etwas aufrechter und unbeschwerter dahin.

Ich schrieb übrigens, ich hasse das GETUE, nicht etwa "Ich hasse Kinder" oder dergleichen. ;)
Mit dem genauen Lesen und Verstehen hast Du es bekanntlich nicht so...geht mit Scheuklappen und Spezialbrillen ja auch nicht wirklich...

Erklärbär
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von Erklärbär »

Wie immer überziehst Du maßlos mit Deinen Kommentaren. Ist doch kein Wunder, wenn die nicht ernst genommen werden.

Da hab ich dann auch irgendwann keine Lust mehr drauf.
Will you walk out of the air, my lord?

zaino
Beiträge: 2087
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von zaino »

Erklärbär hat geschrieben:
11. Jan 2020, 14:15
Da hab ich dann auch irgendwann keine Lust mehr drauf.
:roll: Ein Traum wäre das....

Lutra
Beiträge: 2626
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von Lutra »

Was ist eigentlich 20min.ch für ein Format? So was ähnliches wie Bild?
Dann müssen die so schreiben, "wir haben Angst um unsere Kinder", sonst liest das keiner.

Erklärbär
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von Erklärbär »

Lutra hat geschrieben:
11. Jan 2020, 16:03
Was ist eigentlich 20min.ch für ein Format? So was ähnliches wie Bild?
Dann müssen die so schreiben, "wir haben Angst um unsere Kinder", sonst liest das keiner.
Kenne das Format nicht, vielleicht hast Du Recht.
Will you walk out of the air, my lord?

Wolfs-Theoretiker
Beiträge: 373
Registriert: 27. Feb 2019, 23:42
Wohnort: 42551 Velbert (Stadtrand)

Re: Wolf auf Skipiste vor 1 Tag«Wir haben Angst um unsere Kinder»

Beitrag von Wolfs-Theoretiker »

Hallo Erklärbär,
Erklärbär hat geschrieben:
10. Jan 2020, 22:24
Auch in der Schweiz wachsen die Sorgen.

https://m.20min.ch/schweiz/ostschweiz/s ... --23924998

Allerdings verhalten sich die Wölfe doch noch völlig in Ordnung. Kein Grund zur Panik.
Wölfe auf Skipisten gibt es nicht nur in der Schweiz, sondern auch weiter nördlich, z. B. in Schweden.
Der Link ist nur wegen des Leserfotos bzw. des Videos, denn die schwedische Schrift und Sprache ist eh für uns unverständlich.

https://www.aftonbladet.se/nyheter/a/Jo ... t-stangsel

Habe deswegen noch einen Link mit deutscher Schrift:

https://www.jagderleben.de/news/wpark-4 ... aun-711397

Grüsse, WT
"Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen." Jean-Jacques Rousseau

Antworten