Werden Wölfe bereits durch das Fleisch auf Nutztiere konditioniert?

Themen, die den Wolf im Allgemeinen betreffen.
zaino
Beiträge: 2087
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Werden Wölfe bereits durch das Fleisch auf Nutztiere konditioniert?

Beitrag von zaino »

tja, dann überfordern wir einige Herrschaften aber auch damit, sich mal etwas vom hier immer wieder getreulich gelieferten Faktenwissen 'reinzupfeifen und ihrem Gehirn zur Verarbeitung zuzuführen.... armes Deutschland.

Erklärbär
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Werden Wölfe bereits durch das Fleisch auf Nutztiere konditioniert?

Beitrag von Erklärbär »

Lutra hat geschrieben:
10. Jan 2020, 14:49
Im Prinzip hat zaino recht. Es ist nur so, dass jeder verschieden reagiert. Die Absicht der zwei Akteure ist schon ersichtlich.
Meine Meinung habe ich bereits zu Beginn meiner Mitgliedschaft geschrieben und die hat sich nicht groß geändert. Das ist kein Geheimnis.

Für Euch nochmal: Ich halte eine gewisse Menge an Wölfen für akzeptabel, jedoch stößt dies bei der derzeitigen Wachstumsrate an Grenzen. Mehr Wölfe bedeutet schlichtweg höheres Risiko, erstmal primär für Weidetierhalter.

Darüber hinaus interessieren mich wissenschaftliche und historische Fakten oder Ereignisse, welche meine Einschätzungen widerlegen oder stützen. Durch dieses Forum, so schwierig die Dialoge auch mitunter sein mögen, konnte ich vieles über Wölfe bzw. den gesellschaftlichen Umgang mit ihnen lernen. Dafür danke ich Euch. Allerdings stoßen die Dialoge mit bestimmten voreingenommenen Usern mitlerweile schnell an Grenzen, die ich akzeptieren muss als nicht im Mainstream Liegender.

Da fällt mir ein Lieblingsspontispruch ein: Wer nur mit dem Strom schwimmt, kommt nie an die Quelle.

Insofern, fröhliches Diskutieren ohne Scheuklappen

wünscht

Erklärbär
Will you walk out of the air, my lord?

Lutra
Beiträge: 2626
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Werden Wölfe bereits durch das Fleisch auf Nutztiere konditioniert?

Beitrag von Lutra »

Allerdings stoßen die Dialoge mit bestimmten voreingenommenen Usern mitlerweile schnell an Grenzen, die ich akzeptieren muss als nicht im Mainstream Liegender.

Da fällt mir ein Lieblingsspontispruch ein: Wer nur mit dem Strom schwimmt, kommt nie an die Quelle.

Insofern, fröhliches Diskutieren ohne Scheuklappen

wünscht

Erklärbär
Mein lieber Erklärbär, das ist ja mal lustig. Scheinbar merkst Du gar nicht, wie schön Du selbst im mainstream schwimmst. Hauptsache erst mal dagegen sein gegen das, was die "da oben" anstellen, egal, ob man Ahnung davon hat oder nicht. Genau das ist doch momentan der mainstream. Die eigenen Scheuklappen bemerkt man natürlich nicht.

Erklärbär
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Werden Wölfe bereits durch das Fleisch auf Nutztiere konditioniert?

Beitrag von Erklärbär »

Danke für die Aufklärung.
Will you walk out of the air, my lord?

Antworten