Wolf Cam: Wolf filmt sein Leben

Antworten
Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 1530
Registriert: 10. Feb 2016, 13:25

Wolf Cam: Wolf filmt sein Leben

Beitrag von Nina »

Tolle Aufnahmen, amüsant kommentiert von Jeanne Moos: Im Voyageurs National Park in Minnesota haben Forscher einen Wolf mit einer Halsband-Kamera ausgestattet, die Einblicke in seinen Alltag gewährt.
Wir wissen ja, dass Wölfe nicht nur rumsitzen und den ganzen Tag rumheulen. Aber was machen Wölfe so, wenn sie nicht gerade Bären verjagen, um ihre Welpen zu schützen? Eine Halsband-Kamera für Wölfe erlaubt uns nun einen Einblick in die Sicht der Wölfe. Im Voyageurs National Park in Minnesota haben Forscher einen zuvor gefangenen und betäubten Wolf mit einer Halsband-Kamera ausgestattet und wieder freigelassen.

[Tom Gable, Voyagers Wolf Projekt:] "Ein Highlight für uns war es, dem Wolf beim Fischen zuzusehen."

Die Wölfe wurden beim Fischen aufgenommen. Für die Forscher war es spannend, den Fang mehrerer Saugfische aus der Perspektive des Wolfes zu verfolgen. Ein weiterer Höhepunkt:


[Tom Gable, Voyagers Wolf Projekt:]"Dem Wolf beim Benagen eines Rehbeines zuzusehen."

Das Voyager Wolf Projekt konnte das Leben des jungen Rüden über sechs Wochen verfolgen; ihm unter anderem beim Beobachten von Krähen am Himmel zuschauen. Die Halsbandkamera wurde von einem deutschen Unternehmen entwickelt, das auch Exemplare in XXXL anbietet - für Elefanten. Die Kamera wurde so programmiert, dass sie sich nach einem bestimmten Zeitraum von allein löst und per GPS auffindbar ist. Und was ist jetzt Tom Gables Lieblingssequenz aus dem heimlichen Leben des Wolfes?


[Tom Gable, Voyagers Wolf Projekt:]"Die Wölfe in Minnesota fressen massenweise Blaubeeren."

Und sie fressen sie nicht nur. Sie würgen auch welche für ihre Welpen hervor. Also eine Art Recycling.

Die Kamera hat auch eine Menge Schlaf eingefangen. Und ziemlich viele Haare, mal trocken und mal ganz tropfnass. "Vor der Kameralinse hingen ständig jede Menge Haare rum". Oder wie ein Zuschauer feststellte: "Ich fühle mich so verbunden mit dem Wolf - ich mag Sushi, ich laufe in den Wäldern rum und mein Bart braucht dringend mal wieder einen Formschnitt."


CNN, Jeanne Moos: Researchers capture glimpse in the life of a wolf https://edition.cnn.com/videos/us/2021/ ... kg-vpx.cnn
GT, Vestsveriges Kvälltidning, 10.07.2021: Det här gör vargen när männisan inte tittar på https://www.expressen.se/gt/ulfs-maktig ... -pa-orust/
Wird demnächst wieder ein Wolf mit einer Kamera ausgestattet, will Tom Gable ihm wohl vorher einen vernünftigen Haarschnitt verpassen.
Antworten