Der Wolf im Wahlkampf

Nachrichten in Zeitung, Fernsehen, Radio usw. Wenn möglich, bitte spezifischeres Forum wählen!
Benutzeravatar
Dr_R.Goatcabin
Beiträge: 852
Registriert: 29. Jan 2016, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Der Wolf im Wahlkampf

Beitrag von Dr_R.Goatcabin » 22. Okt 2019, 18:34

Versuchen wir uns doch von der kreativen Seite. Nix ärgert humorlose Idioten mehr, als aufs Korn genommen zu werden. Und in der Sache Wolf wird da vielleicht auch was zu machen sein. Bei der NPD hat es schließlich auch ... naja, schon zu einfach funktioniert, da jene förmlich dazu einluden. :D Wo gibts Wahlplakate zum Wolf?

Nur leeeiiiicht satirisch getöntes (altes, themenfremdes) Beispiel:

Bild

Wobei ich gerade fand, dass die selber nicht wissen, was sie wollen. :D

Bild

versus

Bild
https://www.afd-landtag.bayern/2019/04/ ... mefaellen/

Wäre hier die Frage, wie sie die "Ausnahmefälle" dann definieren. Genauso wie es immer alles "Einzelfälle" sind, wenn sich da jedesmal wer stramm rechts outet. ;)
"Though this be madness, yet there is method in 't ..."

Benutzeravatar
maxa67
Beiträge: 762
Registriert: 16. Jan 2018, 12:57
Wohnort: Oberlausitz/Sachsen

Re: Der Wolf im Wahlkampf

Beitrag von maxa67 » 22. Okt 2019, 18:57

Na Gott sei dank sindse ja noch nicht an der Macht. Momentan regeln ja Rote und Grüne und CDU Landräte die ganzen Ausnahmefälle...

Antworten