Die Suche ergab 268 Treffer

von Old Trapper
7. Mär 2019, 14:19
Forum: USA
Thema: Trump Administration will Wolf aus der Liste gefährdeter Arten streichen.
Antworten: 15
Zugriffe: 1228

Trump Administration will Wolf aus der Liste gefährdeter Arten streichen.

Brandaktuell: Die Trump-Regierung beabsichtigt, dem Wolf den Schutzstatus aus dem Endangered Species Act zu entziehen. Falls das Vorhaben nicht gestoppt werden kann, werden Farmer und Jäger innerhalb kürzester Zeit Hunderte Wölfe in den nördlichen Rockies abschießen. Die pro und contra Wolf Diskussi...
von Old Trapper
6. Mär 2019, 23:31
Forum: Deutschland
Thema: Grüner Umweltminister will Schlingenfallen einsetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 556

Re: Grüner Umweltminister will Schlingenfallen einsetzen

Wenn sich manche noch immer über den sorgfältig erwogenen Einsatz schonender Schlingenfallen oder soft catch-Eisen zum Lebendfang von Wölfen (und anderer Tiere) aufregen, zeigt das i. d. R. nur deren fehlenden Sachverstand. Alles kalter Kaffee. Danke Nina, dass du trotzdem noch einmal ausführlich in...
von Old Trapper
6. Mär 2019, 23:06
Forum: Allgemein
Thema: Nützlichkeit des Wolfs
Antworten: 264
Zugriffe: 9612

Re: Nützlichkeit des Wolfs

???

Liebe Leute,

wenn man einige der obigen Beiträge liest, dann kann man nur noch den Kopf schütteln und sich fast schon schämen, Mitglied in diesem Forum zu sein. Einfach nur dumm und peinlich. Besser, man kommentiert nicht jeden Unsinn. Traurig, wie das Forum weiter verkommt.

MfG
Old Trapper
von Old Trapper
6. Mär 2019, 18:39
Forum: Allgemein
Thema: Nützlichkeit des Wolfs
Antworten: 264
Zugriffe: 9612

Re: Nützlichkeit des Wolfs

Natürlich hat Nina recht! Vor allem die selektive Jagd des Wolfs ist für die Erhaltung des Genbestandes der Wildtiere, so wie sie in jahrhunderttausenden von Jahren durch die Evolution geschaffen wurde von größter Bedeutung. Schließlich waren und sind Beutegreifer in diesem Zusammenhang wesentliche ...
von Old Trapper
18. Feb 2019, 13:21
Forum: Buch- und Linktipps
Thema: Studien und wissenschaftliche Paper zu Wölfen
Antworten: 53
Zugriffe: 6985

Re: Studien und wissenschaftliche Paper zu Wölfen

Die o. g. neue Studie von Reinhard u. a. liefert u. a. plausible Indizien dafür, dass die Bejagung des Wolfs In Deutschland längst stattfindet. Illegale Bejagung war und ist mit Sicherheit von Anfang an ein ständiger Begleiter der Wiederbesiedlung Deutschlands durch den Wolf. Die Sicherheit, die gro...
von Old Trapper
15. Feb 2019, 16:00
Forum: Smalltalk
Thema: Schafwolle im Wald
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Schafwolle im Wald

Es gibt noch eine weitere Erklärung für die Ausbringung von Schafswolle im Wald. Im Weinbaugebiet am Main habe ich gelegentlich an Rebstöcken befestigte Wollbüschel gesehen. An der Grenze zur oberhalb der Weinhänge befindlichen Waldungen und Gebüsche. Man sagte mir, das helfe angeblich gegen Wildver...
von Old Trapper
15. Feb 2019, 12:20
Forum: Smalltalk
Thema: Schafwolle im Wald
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Schafwolle im Wald

Rohe unbehandelte Schafswolle gilt in den USA als geeigneter Geruchsköder, z. B. beim Fallenfang von Koyoten. I. d. R. werden Tuffs von Rohwolle mit zusätzlichen Duftlockmitteln getränkt und damit wird dann die Falle oder deren direkte Umgebung präpariert. In dem hier beschriebenen Fall sieht es dan...
von Old Trapper
8. Feb 2019, 11:43
Forum: Nord
Thema: Feuer frei: Rodewälder Rüde
Antworten: 204
Zugriffe: 13742

Re: Feuer frei: Rodewälder Rüde

Minister Lies ruft umstrittenen Wolfsberater ab:

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... er162.html
von Old Trapper
3. Feb 2019, 18:03
Forum: Nord
Thema: Feuer frei: Rodewälder Rüde
Antworten: 204
Zugriffe: 13742

Re: Feuer frei: Rodewälder Rüde

Der mögliche Abschuß des "Rodewalder Wolfes" wurde bekanntlich bereits im August 2018 auch vom niedersächsischen Umweltminister Lies propagiert. Siehe im Blog unter " Neues Rudel bei Nienburg in Gefahr?" Wolfssichere Zäune waren dort damals die große Ausnahme, wie ich selbst feststellte, trotz außer...