Die Suche ergab 36 Treffer

von Laberwolf
2. Jun 2022, 16:29
Forum: Frei lebende Bären und Luchse in Europa
Thema: Bärenansiedlung in Deutschland?
Antworten: 21
Zugriffe: 7274

Re: Bärenansiedlung in Deutschland?

Hä ? Die gehen nicht davon aus daß sich Bären in Bayern dauerhaft ansiedeln ? Weil sie ihre Jägerschaft und ihre Landwirte kennen ?
von Laberwolf
9. Sep 2021, 11:22
Forum: Ost
Thema: Jäger: Wolf frisst alle Rehe weg
Antworten: 3
Zugriffe: 774

Re: Jäger: Wolf frisst alle Rehe weg

Es gibt nachgewiesener Weise Zombierehe. Außerdem gibt es in deutschen Wälder eh kaum Wild und Jäger und Wolf werden davon zusammen auf keinen Fall satt. Auch sind die meisten Jäger so arm, daß sie sich diese grauenhaften Verluste nicht leisten können. Und am Schlimmsten ist, daß dieser nicht mal zu...
von Laberwolf
21. Mai 2021, 20:10
Forum: West
Thema: Wolf in Köln-West
Antworten: 3
Zugriffe: 1185

Re: Wolf in Köln-West

Das war hier zwei Ecken weiter und ich habe es leider nicht mitbekommen. DIe Stadtparks und der Melatenfriedhof sind halt große Grünflächen und wir haben halt auch gerade Ausgangssperre und Nachts ist die Stadt leer
von Laberwolf
1. Mai 2021, 07:02
Forum: West
Thema: Wolf in NRW
Antworten: 172
Zugriffe: 37528

Re: Wolf in NRW

In NRW in Eitorf an der Sieg gibt es ein Wolfsrudel. Die Welpen haben den gleichen Vater wie ein weiter südliches Rheinladpfälzisches Rudel in Bad Hönningen. Sehr ungewöhnlich. Nun haben der Rüde und seine rheinlandpfälzische Partnerin weit nördlich im Norden des Eitorfer Territoriums Beute gemacht....
von Laberwolf
31. Mär 2021, 17:57
Forum: Smalltalk
Thema: Gesellschaftliche Pflichten und das Recht des Einzelnen gegenüber Vielen
Antworten: 55
Zugriffe: 4121

Re: Gesellschaftliche Pflichten und das Recht des Einzelnen gegenüber Vielen

Stimmt im Osten hört man gerne das Gras wachsen. Und nein wir sind nicht auf dem Weg in eine Diktatur. Es sei denn man läßt diejenigen gewähren die sich am lautesten als Freiheitsfreunde aufspielen. Das was sich im Osten eingeprägt hat ist ein tiefes Mißtrauen gegenüber dem Staat, das gegenüber der ...
von Laberwolf
11. Mär 2021, 15:04
Forum: USA
Thema: Trump Administration will Wolf aus der Liste gefährdeter Arten streichen.
Antworten: 20
Zugriffe: 2836

Re: Trump Administration will Wolf aus der Liste gefährdeter Arten streichen.

In dem Fall bin ich schon froh, daß es dabei geblieben ist und nicht der Bürgerkrieg ausgebrochen ist.
von Laberwolf
11. Mär 2021, 15:02
Forum: Wildpark/Zoo
Thema: Freilebende Wölfe eingesperrt
Antworten: 4
Zugriffe: 1727

Re: Freilebende Wölfe eingesperrt

Nicht die Natur ist da so hart sondern die menschlichen Haltungsbedingungen. Eine Schande.
von Laberwolf
11. Mär 2021, 14:57
Forum: Wolf - Mensch
Thema: Kindergarten schliesst wegen Wolf
Antworten: 22
Zugriffe: 9443

Re: Kindergarten schliesst wegen Wolf

Na also, es gibt kein Corona nur Wölfe wegen denen Schulen und Kindergärten schließen müssen. Und so ein bißchen Naturverbundenheit in einem Waldkindergarten ist ja auch ganz schön, zumindest solange diese in die zugrunde liegenden Kindergarten bzw. Kleinbürgervorstellungen von dieser paßt. Mit viel...
von Laberwolf
11. Mär 2021, 14:49
Forum: Treffen und Veranstaltungen
Thema: Online-Info-Veranstaltung zum Wolf
Antworten: 3
Zugriffe: 866

Re: Online-Info-Veranstaltung zum Wolf

[/quote]Der Wolf ist das Tier, das dem Menschen im Sozialverhalten am ähnlichsten ist[/quote] So so und ich dachte schon es wäre das Schwein äh der Bonobo oder Schimpanse ?
von Laberwolf
11. Mär 2021, 14:46
Forum: Smalltalk
Thema: Jäger verwechselt...
Antworten: 357
Zugriffe: 47473

Re: Jäger verwechselt...

Nee denn damit hat der Angeklagte zur Aufklärung beigetragen und evt. sogar Reue gezeigt.