Wieder Wolf in Stadtbereich

Nachrichten in Zeitung, Fernsehen, Radio usw. Wenn möglich, bitte spezifischeres Forum wählen!
Erklärbär
Beiträge: 1539
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von Erklärbär » 25. Nov 2019, 11:23

maxa67 hat geschrieben:
25. Nov 2019, 09:41
Ihr seid drollig, ich hatte euch nur das Satbild verlinkt, damit ihr eine Vorstellung davon habt, was man als Stadtgebiet einer Kleinstadt bezeichnet, um das so hochzujazzen.
Die Wölfe können dort ganz gemütlich aus dem Moor übers Feld und an der Flußaue langspazieren, auch ohne eine Behausung zu streifen. Aber es ist "Stadt"...
Behausung gab's da übrigens genug. Sogar eine Grundschule um die Ecke. Musst wohl noch mal lesen...
Will you walk out of the air, my lord?

zaino
Beiträge: 1976
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von zaino » 25. Nov 2019, 12:10

Und damit sind wir wieder auf dem Niveau von Rotkäppchen und den sieben Geißlein angekommen. *kopfauftischkante*

Lutra
Beiträge: 2473
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von Lutra » 25. Nov 2019, 12:44

Was sind das für Ningelgitten dort im Norden? Dresden hat ein eigenes Rudel! :x

zaino
Beiträge: 1976
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von zaino » 25. Nov 2019, 13:12

Heißt Ningelgitten das, was ich glaube, dass es heißt?
Heulsusen, Weicheier, Jammerlappen, Warmduscher, Erbsenzähler in Kombination mit Hosensch*** und Angsthasen oder sowas? LOL....

Lutra
Beiträge: 2473
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von Lutra » 25. Nov 2019, 14:51

zaino hat geschrieben:
25. Nov 2019, 13:12
Heißt Ningelgitten das, was ich glaube, dass es heißt?
Heulsusen, Weicheier, Jammerlappen, Warmduscher, Erbsenzähler in Kombination mit Hosensch*** und Angsthasen oder sowas? LOL....
Genau.

zaino
Beiträge: 1976
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von zaino » 25. Nov 2019, 15:01

tihi, mimimimimiiii ein WOLF am Horizont! Hellllp!!
Leut, habs ihr sonst nix zu heulen und zu jammern? Beneidenswert.

Lutra
Beiträge: 2473
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von Lutra » 26. Nov 2019, 08:59

Passt auch hier her, vor allem der Kommentar von "Wolfsmonitor":

https://wolfsmonitor.de/?p=18102

https://www.google.de/maps/place/Zeetze ... 11.0141314

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 1058
Registriert: 10. Feb 2016, 13:25

Re: Wieder Wolf in Stadtbereich

Beitrag von Nina » 26. Nov 2019, 14:36

Wenn man durch Amt Neuhaus fährt, fühlt man sich wie in eine andere Zeit versetzt. Das ist wirklich am A... der Welt.
Die Bevölkerungsdichte beträgt lediglich 21 Einwohner pro km². In Sumte leben gerade einmal 111 People und in Zeetze 97.

Das Wölfe nachts auch mal durch Siedlungen laufen und einen Happen vom leicht zugänglichen Buffet mitnehmen, ist insbesondere im Landkreis Lüneburg nun wirklich auch nichts völlig Neues - kommt für manche Tierhalter aber scheinbar immer wieder so überraschend wie Weihnachten.

Antworten