Nachbar Wolf

Nachrichten in Zeitung, Fernsehen, Radio usw. Wenn möglich, bitte spezifischeres Forum wählen!
Antworten
Lutra
Beiträge: 1969
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Nachbar Wolf

Beitrag von Lutra » 1. Jan 2019, 19:15

https://rotary.de/gesellschaft/nachbar- ... A9Vjo4q_m0

Ein Artikel, der sehr vieles im Verhältnis zum Wolf in unserer "Kulturlandschaft" auf den Punkt bringt!

Erklärbär
Beiträge: 721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Nachbar Wolf

Beitrag von Erklärbär » 1. Jan 2019, 23:51

Lutra hat geschrieben:
1. Jan 2019, 19:15
https://rotary.de/gesellschaft/nachbar- ... A9Vjo4q_m0

Ein Artikel, der sehr vieles im Verhältnis zum Wolf in unserer "Kulturlandschaft" auf den Punkt bringt!
Es ist nicht immer lustig mit den Wölfen. Wenn es welche allzu dreist treiben, sollte man sie schießen. 
Genau. Und wenn man diesen Gedanken hier als Erklärbär äußert, wird man von allen Seiten erschossen.

Lutra
Beiträge: 1969
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: Nachbar Wolf

Beitrag von Lutra » 2. Jan 2019, 07:16

Erklärbär hat geschrieben:
1. Jan 2019, 23:51
Lutra hat geschrieben:
1. Jan 2019, 19:15
https://rotary.de/gesellschaft/nachbar- ... A9Vjo4q_m0

Ein Artikel, der sehr vieles im Verhältnis zum Wolf in unserer "Kulturlandschaft" auf den Punkt bringt!
Es ist nicht immer lustig mit den Wölfen. Wenn es welche allzu dreist treiben, sollte man sie schießen. 
Genau. Und wenn man diesen Gedanken hier als Erklärbär äußert, wird man von allen Seiten erschossen.
Wobei das "allzu dreist" schon eine Auslegungssache ist. Für manche ist "allzu dreist" schon, wenn die Wölfe überhaupt anwesend sind, geschweige denn, sich auch noch blicken lassen.

Erklärbär
Beiträge: 721
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Nachbar Wolf

Beitrag von Erklärbär » 2. Jan 2019, 16:52

Du hast schon recht. Ich finde auch, die Aussage nimmt dem Artikel die Überzeugung, kommt ziemlich flapsig daher....

Antworten