Diensthund für die Wissenschaft

Alles rund um die wölfischen Vierbeiner zu Hause.
Antworten
Lutra
Beiträge: 2104
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Diensthund für die Wissenschaft

Beitrag von Lutra » 10. Aug 2017, 07:49

Hab ich heute früh in der Druckausgabe de Sächsischen Zeitung gelesen und fand es interessant:

http://www.sz-online.de/nachrichten/wis ... 28778.html

wolfsam
Beiträge: 317
Registriert: 20. Aug 2015, 09:53

Re: Diensthund für die Wissenschaft

Beitrag von wolfsam » 11. Aug 2017, 18:50

Das hat Günther Bloch doch schon in Kanada gemacht.

Benutzeravatar
Dr_R.Goatcabin
Beiträge: 476
Registriert: 29. Jan 2016, 13:36

Re: Diensthund für die Wissenschaft

Beitrag von Dr_R.Goatcabin » 6. Jan 2019, 19:10

Vage angelehnt daran:

Hund und Mensch - Das Geheimnis einer Freundschaft
https://www.arte.tv/de/videos/065804-00 ... nd-mensch/

Hünde schnüffeln Leichen, Krebs, Diabetes .. und lernen Grammatik. ^^
"Though this be madness, yet there is method in 't ..."

Benutzeravatar
maxa67
Beiträge: 515
Registriert: 16. Jan 2018, 12:57
Wohnort: Oberlausitz/Sachsen

Re: Diensthund für die Wissenschaft

Beitrag von maxa67 » 6. Jan 2019, 19:24

Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, daß so ein aufmerksamer Hund den Weg zum Computertomographen weisen kann :pleased:

Antworten