EU-Resolution zum Wolf

Über freilebende Wölfe in Europa.
Antworten
Benutzeravatar
Richard M
Beiträge: 836
Registriert: 31. Jan 2015, 17:13
Wohnort: Landkreis Augsburg

EU-Resolution zum Wolf

Beitrag von Richard M »

Die EU-Abgeordneten stimmen über eine Resolution zu den Wölfen ab: https://www.derstandard.de/story/200014 ... zu-wolf-ab
Für eine Änderung der FFH-Richtlinie bedarf es der Zustimmung aller 27 EU-Staaten, zuständig dafür sind die Umweltminister
Das sollten die Grünen-Umweltminister verhindern. Wenn die Grünen das zulassen, werden ihnen das sehr viele Wähler verübeln. Die Rückkehr der Wölfe wird vom Großteil der Bevölkerung positiv gesehen. Das müssen die Grünen auf dem Schirm haben.
Petition Der Wolf gehört zu Deutschland: https://www.change.org/p/bundesminister ... eutschland
Benutzeravatar
Laberwolf
Beiträge: 43
Registriert: 17. Mai 2020, 21:44

Re: EU-Resolution zum Wolf

Beitrag von Laberwolf »

Die haben leider tatsächlich mehrheitlich die EU Kommission zu einer Änderung der Wolfsstrategie aufgefordert, da der angeblich nicht mehr vom Aussterben bedroht sei. Die CDU spricht von einem 5 vor 12 für die Viehhalter (nix neues wie wir wissen). Soll aber in dem Fall wohl heißen die sind bedroht und nicht der Wolf und um die zu retten muß man den nur abschießen. Wie gesagt jetzt kommt es auf die Kommission an. Heißt es wird gemaggelt werden. (Soll heißen man wird Kompromisse suchen die möglichst viele zufriedenstellen bei möglichst geringen Kosten) Bin mal gespannt.
Antworten