Wolf? Nee, Stacheldraht!

Norwegen, Schweden, Finnland
Antworten
Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 1728
Registriert: 10. Feb 2016, 13:25

Wolf? Nee, Stacheldraht!

Beitrag von Nina »

Große Aufregung im schwedischen Malmbäk in der Gemeinde Nassjö: Ein größeres Pferd musste nach einer offensichtlichen Raubtierattacke eingeschläfert werden. Das schwedische Jagdmagazin Svensk Jakt berichtete natürlich sofort. Mitarbeiter der Bezirks Jönköping seien vor Ort, um Spuren auf der Weide zu sichern.

Svensk Jakt, 05.08.2021: Häst avlivad efter misstänkt rovdjursangrepp https://svenskjakt.se/start/nyhet/hast- ... rsangrepp/
Aktualitet.se, Senaste Nytt, 05.08.2021: Häst avlivad efter misstänkt rovdjursangrepp https://aktualitet.se/?a=c3ZlbnNramFrdC ... 5ncmVwcC8=

Dann die große Überraschung: Untersuchung ergab keinen Hinweis auf Beutegreifer.

Die zum Tode führenden Verletzungen des Pferdes rührten nicht von einem Raubtier her, sondern sind von Stacheldraht.


Svensk Jakt, 06.08.2021: Besiktning styrker inte rovdjursangrepp https://svenskjakt.se/start/nyhet/besik ... rsangrepp/
Aktualitet.se, Senaste Nytt, 06.08.2021: Besiktning styrker inte rovdjursangrepp https://aktualitet.se/?a=c3ZlbnNramFrdC ... FuZ3JlcHAv
Antworten