Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Wolfs-Theoretiker
Beiträge: 335
Registriert: 27. Feb 2019, 23:42
Wohnort: 42551 Velbert (Stadtrand)

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Wolfs-Theoretiker » 3. Aug 2019, 19:59

Hallo TheOnikra,
grüß Dich.
Meinst Du mit Propaganda eingestreut, den Link unter dem Satz:
"Die Bären machen anscheinend noch mehr Ärger als Wölfe".

Habe den Link mal angeklickt, aber mein Englisch ist leider nicht so gut,
deshalb habe ich da garnicht erst versucht was zu lesen,
also deshalb bin ich noch nicht von der Propaganda verseucht.
Was mich interessiert, warum wird hier im Forum so oft das Wort "Wolfshasser" benutzt.
Ich glaube nicht, daß der Wolf zur Zeit von irgend jemanden gehasst wird(die durch Wolfsattacken Geschädigten ausgenommen),
auch wenn in Sachen "Wolf" heftige verbale Auseinandersetzungen da sind.
Aber es geht um die Sache und dabei sollte es bleiben, auf keinen Fall sollte so ein Disput in persönliche Angriffe enden.
Ich kann von mir nicht behaupten, daß ich den Wolf gern habe, ich fühle in mir Interesse und Ablehnung zugleich,
aber er läßt mich nicht himmelhoch Jauchzen oder zu Tode betrübt sein.
Mich interessiert alles was mit dem Wolf in Zusammenhang steht, egal ob negativ oder posiv, aber ich glaube natürlich nicht alles,
denn dafür bin ich viel zu skeptisch. Auch ich brauche meine Zeit, um mir in der einen oder anderen Sache eine unvoreingenommene
Meinung zu bilden. Meisten bin ich auch voreingenommen, aber deswegen werde ich noch lange kein "Wolfskuschlhasser oder so.
Von mir aus können die Wolfskuschler kuscheln so viel wie sie wollen. :D
Ich kuschele nur mit meinen Enkeln und tätschele mal deren Familienhund. :x

Also mach es gut und bis dann.

Grüsse; WT
"Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen." Jean-Jacques Rousseau

Redux

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Redux » 3. Aug 2019, 21:04

Blödsinn ihr seid nichts anderes als Wolfshasser !

Wolfs-Theoretiker
Beiträge: 335
Registriert: 27. Feb 2019, 23:42
Wohnort: 42551 Velbert (Stadtrand)

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Wolfs-Theoretiker » 3. Aug 2019, 23:29

Hallo Redux,
guten Abend und danke für Deine vielsagenden Worte.
(hat jetzt kaum noch was mit dem im Betreff Genanntem zu tun, aber die Franzmänner machen es vielleicht richtig)

Was ich Deinen Worten entnehmen kann, daß Deine Euphorie für den Wolf, in eine Hysterie umgeschlagen ist,
denn anderst kann ich Deine Verlautbarung in dem einen Satz nicht deuten.

Ich ziehe nicht zu Felde gegen den Wolf, sondern nur dagegen, wie uns weiß gemacht wird, wie sehr wir den Wolf brauchen.
Der grössere Bevölkerungsanteil braucht ihn sicherlich nicht und ich selbst brauche ihn auch nicht. Hier könnte ich noch einige
mißbilligende Beispiele aufführen, aber ich höre hier mal auf mit meinem Schreiben, denn ich möchte auf jeden Fall vermeiden,
daß Du nochmal so hysterisch reagierst, wie in Deinem letztem Beitrag.
Wenn Du meinst ich wäre ein Wolfshasser, dann kann ich es Dir auch nicht übelnehmen, denn Du bist ein "von den Wölfen Verblendeter".

Bleib cool,

Grüsse, WT
"Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen." Jean-Jacques Rousseau

Erklärbär
Beiträge: 1655
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Erklärbär » 4. Aug 2019, 00:27

Ach du meine Güte. Warum gibt es hier im Forum noch die Farbe Blau, wo doch im Allgemeinen die Schwarz-Weiss-Schattierungen überhand nehmen? Wo sind die Zwischentöne? Jeder, der im Entferntesten Kritik am Wiedererscheinen der Wölfe übt, wird gnadenlos niedergeknüppelt. Dabei gibt es genug Gründe, achtsam und kritisch zu sein...
Will you walk out of the air, my lord?

Redux

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Redux » 4. Aug 2019, 00:38

Nein das ist keine Kritik sondern Hetzte. Und genau da ist der Unterschied

Erklärbär
Beiträge: 1655
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Erklärbär » 4. Aug 2019, 12:45

Du kannst einem richtig leid tun. Deine Welt besteht nur aus Schneeweiß und Kohlrabenschwarz. Wer nicht Deiner Meinung ist, wird von Dir Hass und Hetze vorgeworfen. Das ist Pippilangstrumpfwelt. Du machst Dir die Welt, wie sie Dir gefällt. Was Du wohl im realen Leben so treibst?
Will you walk out of the air, my lord?

Redux

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Redux » 4. Aug 2019, 13:04

Blödsinn ! Im übrigen ist auch das Hetze und eine schöne Projektion dazu.

TheOnikra

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von TheOnikra » 4. Aug 2019, 14:14

@Redux jetzt machst du es dir aber zu einfach.
Es besteht ein großer Unterschied zw. WT und Erklärbär. Man kann hier deutlich sehen wie Kohlrabenschwarz die Haltung von Erklärbär ist.
Erklärbär hat geschrieben:
30. Jul 2019, 22:41
Nicht schön. Das hat kein Lebewesen verdient. Auch kein Wolf.
Das hier eine Straftat begangen wurde interesiert ihn nicht. Das quälen fand er jetzt für zu viel. Da wäre es ja besser wenn der Täter in der Zeit noch ein Wolf getötet hätte, nicht wahr Erklärbär.
In dem kleinen Wörtchen auch ist sein ganzer Hass gut zu erkennen. Er steckt Wölfe gleich in die Schublade mit Verbrechen.
Von wie viel Hass diese Aussage geprägt ist. zeigt ein Vergleich Auch kein Jude, auch kein Moslem, auch kein Afrikaner.
Üble Abwertung gezeugt von Hass, wodurch schon ganze Völker ausgelöscht wurden.

Und nein Redux,
WT in die selbe Schublabe zu stecken ist falsch.

Erklärbär
Beiträge: 1655
Registriert: 2. Feb 2018, 02:50

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von Erklärbär » 4. Aug 2019, 23:57

Das grenzt an übler Nachrede, Herr Wortklauber!
Ich gabe noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass es mir lieber wäre, es gäbe keine Wölfe bei uns. Soviel Meinungsfreiheit wird wohl durch das Grundgesetz geschützt sein. Auch wenn Dir das nicht passt. Aber ich habe nirgends das illegale Töten von Wölfen für gut geheißen. Und selbst diese Meinung dürfte durch das Grundgesetz auf freie Meinungsäußerung gedeckt sein. Oder?
Will you walk out of the air, my lord?

wolfsam
Beiträge: 352
Registriert: 20. Aug 2015, 09:53

Re: Frankreich lässt überzählige Wölfe abschiessen

Beitrag von wolfsam » 5. Aug 2019, 18:36

Es macht keinen Sinn, sich mit Erklärbär auseinanderzusetzen. Ignorieren.

Antworten