heimlich, still und leise ...

Bitte stellt euch vor, damit wir uns besser kennen lernen.
Antworten
Benutzeravatar
irrlicht
Beiträge: 34
Registriert: 4. Nov 2019, 17:04
Wohnort: sachsen-anhalt

heimlich, still und leise ...

Beitrag von irrlicht » 4. Nov 2019, 22:12

... hab ich an den letzten abenden hier bei euch reingelesen.
und heute dachte ich mir nun, wenn ich eh immer wieder das forum anklicke, dann kann ich mich auch registrieren.
ja, und nun bin ich halt hier und sage hallo :-)

bin weiblich, geboren und aufgewachsen auf der niedersächsischen seite des drömlings.
seit 2001 lebe ich allerdings auf der anderen seite, also sachsen-anhalt. aber nach wie vor im drömling!
ich verbringe sehr viel zeit da draußen, beobachte tiere, und manchmal gelingt auch das ein oder andere foto.

wölfe sind für mich einer von vielen bausteinen in einem funktionierendem ökosystem und ich freue mich, dass sie wieder hierhergefunden haben.
die freude wird getrübt dadurch, dass sehr viele menschen sie hier leider nicht dulden wollen.
die geplante lex wolf ist für mich absolut inakzeptabel.

ich wünsch euch eine schöne woche.
gruß, irrlicht

zaino
Beiträge: 1921
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: heimlich, still und leise ...

Beitrag von zaino » 5. Nov 2019, 07:40

Hi, herzlich willkommen hier!! Und nicht ärgern lassen von den versteckten Rotkäppchen! Der Rest sind prima Leute!

Im Übrigen freuen wir uns (also mindestens ich) über Fotos - also immer her damit bitte!

Nina
Beiträge: 1013
Registriert: 10. Feb 2016, 13:25

Re: heimlich, still und leise ...

Beitrag von Nina » 5. Nov 2019, 12:12

Auch von mir ein herzliches Willkommen, liebes irrlicht! :)

Lutra
Beiträge: 2425
Registriert: 5. Okt 2010, 21:30
Wohnort: Pulsnitz

Re: heimlich, still und leise ...

Beitrag von Lutra » 5. Nov 2019, 12:36

Hallo und herlich willkommen hier! :p

Benutzeravatar
irrlicht
Beiträge: 34
Registriert: 4. Nov 2019, 17:04
Wohnort: sachsen-anhalt

Re: heimlich, still und leise ...

Beitrag von irrlicht » 5. Nov 2019, 21:40

zaino hat geschrieben:
5. Nov 2019, 07:40
Hi, herzlich willkommen hier!! Und nicht ärgern lassen von den versteckten Rotkäppchen! Der Rest sind prima Leute!
dankeschön :-)
:shocked: hier laufen echt rotkäppchen frei rum??? sollte man die nicht besser in ein gehege sperren? oder reicht es, wenn ich mir hier fürs forum ein pfefferspray besorge? :? :mrgreen:

zaino hat geschrieben:
5. Nov 2019, 07:40
Im Übrigen freuen wir uns (also mindestens ich) über Fotos - also immer her damit bitte!
ja gern. bin bisher nur noch nicht über einen fotofred gestolpert. wenn ich einen finde, stell ich bestimmt auch bilder ein :)

Benutzeravatar
irrlicht
Beiträge: 34
Registriert: 4. Nov 2019, 17:04
Wohnort: sachsen-anhalt

Re: heimlich, still und leise ...

Beitrag von irrlicht » 5. Nov 2019, 21:42

danke euch, nina und lutra :)

Antworten