Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Norwegen, Schweden, Finnland
Benutzeravatar
Richard M
Beiträge: 636
Registriert: 31. Jan 2015, 17:13
Wohnort: Landkreis Augsburg

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Richard M » 18. Sep 2016, 13:24

Du hast recht Jan, es fehlen einem die Worte. Dieses ganze Naturverbundensein der Norweger entpuppt sich als schlechte Show. Wer derart zerstörerisch in einen verschwindend geringen Bestand an bedrohten Tieren eingreift begreift Natur nicht. Ich hatte Norwegen lange falsch eingeschätzt. Zwar kann ich als einzelner nicht viel ausrichten, werde aber diese dunkle Seite Norwegens bei jeder Gelegenheit einbringen. Hoffentlich wird der globale Naturschutz irgendwann stark genug, dass Staaten zukünftig für solche Aktionen extrem büßen müssen.
Petition Der Wolf gehört zu Deutschland: https://www.change.org/p/bundesminister ... eutschland

Benutzeravatar
Grauer Wolf
Beiträge: 4646
Registriert: 6. Okt 2010, 17:04

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Grauer Wolf » 18. Sep 2016, 13:42

Richard M hat geschrieben:Hoffentlich wird der globale Naturschutz irgendwann stark genug, dass Staaten zukünftig für solche Aktionen extrem büßen müssen.
Ich werde dort nie wieder Urlaub machen..

Gruß
Wolf
"Lernt mit uns zu leben, denn wir sind nicht mehr viele..."
Canis lupus

"Gesegnet ist das Land, in dem viele Wölfe laufen..."
Sprichwort der Comanches

Benutzeravatar
Grauer Wolf
Beiträge: 4646
Registriert: 6. Okt 2010, 17:04

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Grauer Wolf » 18. Sep 2016, 13:44

TheOnikra hat geschrieben:Macht es dich etwa auch so glücklich zu sehen wie er langsam und "waidgerecht" stirbt? Dem Jäger anscheinend schon. Glaubst du etwa er hat ihn anschließen eventuell erlöst? ... Ich glaube nicht.
Ich hab's nicht fertiggebracht, mir das Video anzuschauen. Ich habe für ein Leben genug Horrorbilder gesehen, ich muß nicht noch einem Wolf beim Sterben zuschauen, unfähig, etwas für ihn zu tun, nur in ohnmächtiger Wut und Trauer... :cry:

Gruß
Wolf
"Lernt mit uns zu leben, denn wir sind nicht mehr viele..."
Canis lupus

"Gesegnet ist das Land, in dem viele Wölfe laufen..."
Sprichwort der Comanches

Lämmchen
Beiträge: 272
Registriert: 12. Jul 2015, 17:47

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Lämmchen » 18. Sep 2016, 16:06

Ich habe mir das Video auch nicht angeschaut.
Es reicht mir, dass ich im realen Leben viele schlimme Dinge sehen muss.
Da muss ich mir nicht auch noch ein Video anschauen, um zu sehen, wie ein Tier stirbt.
ich weiß, wie so etwas aussieht, helfen kann ich dem Tier im Video ohnehin nicht.
Außerdem finde ich es nicht gut, wenn sich Menschen solche Videos anschauen, je öfter diese angeklickt werden, um so wichtiger fühlt sich der Einsteller, findet, fand einen Weg, seine Bedeutungslosigkeit im wirklichen Leben zu überwinden. Vielleicht spornen viele Klicks ihn sogar zu weiteren solchen Aufnahmen an.

Nina
Beiträge: 630
Registriert: 10. Feb 2016, 13:25

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Nina » 18. Sep 2016, 20:25

Lämmchen: Du bist doch sonst auch Anti-Wolf. Dann lies doch mal, welche Erfahrungen in Deutschland gemacht worden sind:

Landkreis Lüchow-Dannenberg, 2007:
"Das Tier war bereits an der Pfote verwundet, als er zum ersten Schuss ansetzte. Die Kugel zerfetzte die Wirbelsäule. Eine weitere dessen Nase. Nach vier Stunden bemerkte der Jäger, dass der Wolf noch immer lebte, erst dann tötete er das Tier mit einem Schuss ins Herz."

Aus: ARD, Beckmann, 07.09.2015

http://daserste.ndr.de/beckmann/videos/ ... nn696.html
Landkreis Görlitz, 2014, Abschuss des Daubitzer Rüden:
"Das Geschoss erwischte ihn nicht in Kopf oder Herz, dann wäre er sofort tot gewesen. Es traf ihn im Bauch. (...) "Und hier sieht man, wie er ins Moos gebissen hat... im Todeskampf. Da wird er sich lang gequält haben."

Aus: ZDF, Planet E., 16.08.2015

http://www.zdf.de/planet-e/planet-e.-do ... 56870.html
Ja, ja, die Helden in Loden... Warum gibt es hier eigentlich keinen EKEL-Smiley? :?: :!:

Benutzeravatar
Grauer Wolf
Beiträge: 4646
Registriert: 6. Okt 2010, 17:04

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Grauer Wolf » 18. Sep 2016, 21:34

Nina hat geschrieben:"Und hier sieht man, wie er ins Moos gebissen hat... im Todeskampf. Da wird er sich lang gequält haben."
So manchem "Jäger" geht dabei einer ab. Sorry, ich bin sonst nicht so. Aber wenn ich lese, wie dieses Tier (u. andere) sich quälte, dann kommt mir die Galle hoch... :cry: :( :x

Gruß
Wolf
"Lernt mit uns zu leben, denn wir sind nicht mehr viele..."
Canis lupus

"Gesegnet ist das Land, in dem viele Wölfe laufen..."
Sprichwort der Comanches

Lämmchen
Beiträge: 272
Registriert: 12. Jul 2015, 17:47

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Lämmchen » 18. Sep 2016, 22:00

Nina hat geschrieben:Lämmchen: Du bist doch sonst auch Anti-Wolf. :
ich bin aber nicht dafür, dass er zu Tode gequält wird.
ich bin grundsätzlich immer auf der Seite der Opfer.

zaino
Beiträge: 1451
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von zaino » 18. Sep 2016, 22:28

Also dem stolzen Youtube-Wolfsjäger hab ich einen bitterbösen Kommentar geschrieben. D***a***....

Naja, unser Lämmchen findet es auf alle Fälle gut wenn man den Wolf (schmerzlos natürlich) in Norwegen wieder ausrottet. Schon aus Prinzip weil er nicht vegan leben möchte... *duckundweg*

Lämmchen
Beiträge: 272
Registriert: 12. Jul 2015, 17:47

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Lämmchen » 19. Sep 2016, 10:55

zaino hat geschrieben:
Naja, unser Lämmchen findet es auf alle Fälle gut wenn man den Wolf (schmerzlos natürlich) in Norwegen wieder ausrottet. Schon aus Prinzip weil er nicht vegan leben möchte... *duckundweg*
Von Ausrottung habe ich nie etwas geschrieben.
Das entspringt mal wieder deinen blühenden Phantasien, die übrigens auch einiges von deiner Persönlichkeitsstruktur zeigen.
Langsam wird es mir zu ... , mich auf deine Spitzfindigkeiten einzulassen.
Wenn es dir Spaß macht, und du es brauchst, nun gut.

Nein, ausrotten sollte man die Wölfe nicht, wohl aber die Population in Grenzen halten.

Wer sich wirklich über norwegische Verhältnisse informieren will, lese die dortigen Pressemitteilungen, so er die Sprache versteht. Ich verstehe sie und blicke etwas gelassener auf die Dinge, die sich dort entwickeln.

Schönen Tag noch

Benutzeravatar
Redux
Beiträge: 602
Registriert: 3. Feb 2016, 15:37
Wohnort: Westlich des Rheins

Re: Norwegen will Großteil der Wölfe umbringen lassen

Beitrag von Redux » 19. Sep 2016, 12:22

Was würdest du denn sagen warum die Wölfe dort so stark dezimiert werden sollen bzw. wieso glaubst du daß das nicht stattfinden könnte ? Wenn du darüber informiert bist teile es mir doch bitte mit
NO DOGS NO MASTERS !

Antworten