Nur noch 2 Wölfe auf Isle Royal, Inzuchtdilemma

Antworten
Benutzeravatar
Old Trapper
Beiträge: 78
Registriert: 29. Jan 2018, 11:11

Nur noch 2 Wölfe auf Isle Royal, Inzuchtdilemma

Beitrag von Old Trapper » 8. Feb 2018, 11:13

Nachdem Ende letzen Jahres noch befürchtet worden war, es lebe nur noch ein (von ehemals bis zu 30) Wölfen auf der Insel Isle Royal, wurde jüngst das Vorkommen eines zweiten Wolfs nachgewiesen. Die ist jedoch kein Hinweis darauf, dass sich der Wolf aus eigener Kraft auf der 200 Quadratmeiel großen Insel erhalten kann. Die wohl am besten erforschte Wolfspopulation der Welt steht schon seit einiger Zeit schon in Folge von Inzucht vor dem Aussterben.
Dies kann nicht überraschen. Eine so kleine Population ist im vorliegenden Beispiel nach Kenntnissen von Genetik und Evolution allein schon aufgrund der Folgen von Gründereffekt und Gendrift ohne Genaustausch mit angrenzenden Rudeln langfristig nicht überlebensfähig.
Die zuletzt auf Isle Royal geborenen Welpen waren nicht mehr überlebensfähig. Die beiden genannten letzen Wölfe sind engst miteinander verwandt.
Eine diskutierte Aussetzung von genfremden Wölfen auf die Insel ist umstritten.
Isle Royal ist für die Wissenschaft ein einmaliges Feldlabor, in dem sich theoretische Aussagen in der freien Natur überprüfen lassen.

http://www.mlive.com/news/index.ssf/201 ... ichig.html

Im Netz findet man zu den Wölfen auch viele Beiträge auf Deutsch

Viel Freude beim Stöbern und Lesen wünscht euch

Old Trapper
Denke erst bevor du schreibst,
sende erst nachdem du denkst!

Benutzeravatar
Old Trapper
Beiträge: 78
Registriert: 29. Jan 2018, 11:11

Re: Nur noch 2 Wölfe auf Isle Royal, Inzuchtdilemma

Beitrag von Old Trapper » 8. Feb 2018, 11:17

Korrektur:
Es muss heissen: (von ehemals bis zu 50 Wölfen)
O. T.
Denke erst bevor du schreibst,
sende erst nachdem du denkst!

Antworten