Hybriden in Thüringen sollen getötet werden

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern
Benutzeravatar
SammysHP
Administrator
Beiträge: 3341
Registriert: 4. Okt 2010, 18:47
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Hybriden in Thüringen sollen getötet werden

Beitrag von SammysHP » 30. Mär 2018, 17:04


Benutzeravatar
Old Trapper
Beiträge: 161
Registriert: 29. Jan 2018, 11:11

Re: Hybriden in Thüringen sollen getötet werden

Beitrag von Old Trapper » 30. Mär 2018, 17:27

Für Leute mit besonderem Interesse an neuesten genetischen Befunden bei Wolf-Hundhybriden hier eine aktuelle sehr umfassende genetische Analyse zur schon lange in weiten Teilen Eurasiens stattgefundenen Hybridisierung von Wolf und Hund in Eurasien und deren Bedeutung für den Schutz von Hybriden hier:

Małgorzata Pilot Claudia Greco Bridgett M. vonHoldt Ettore Randi Włodzimierz Jędrzejewski Vadim E. Sidorovich Maciej K. Konopiński Elaine A. Ostrander Robert K. Wayne 2018
Widespread, long‐term admixture between grey wolves and domestic dogs across Eurasia and its implications for the conservation status of hybrids

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/ful ... /eva.12595

Keine leichte Kost, aber sehr informativ.
Denke erst bevor du schreibst,
sende erst nachdem du denkst!

zaino
Beiträge: 1431
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Hybriden in Thüringen sollen getötet werden

Beitrag von zaino » 1. Apr 2018, 15:56

Heißt, irgendwann und irgendwo sind immer mal ein paar Hunde "dazwischengeraten" und deren Gene geistern noch irgendwo in einigen, aber nicht allen weltweiten Wolfspopulationen (und dort evt. nur in den untersuchten Rudeln?) Richtig interpretiert?

Antworten