Wölfe im Comic

Auf ein interessantes Buch oder Internetseite über Wölfe gestolpert? Dann her damit!
Antworten
ChrisKa
Beiträge: 16
Registriert: 5. Dez 2016, 16:47

Wölfe im Comic

Beitrag von ChrisKa » 11. Jan 2017, 15:58

Auf mehrfache Nachfrage stelle ich heute meinen Wolfcomic vor. Ich habe lange Zeit nach einem guten Comic mit Tiercharakteren gesucht. Aber nichts hat mich wirklich überzeugt, von wenigen Ausnahmen wie z.B. Blacksad einmal abgesehen. Irgendwann habe ich dann beschlossen, selbst einen Comic zu zeichnen in dem Wölfe die Hauptrolle spielen.

Die Geschichte handelt von einem kleinen Wolf namens Sebastian, der mit seiner Familie auf dem Festland lebt,
bis zu dem Tag, als ein Friedensabkommen zwischen den Alkandoor-Piraten und den Wulvensteinern durch einen
Anschlag zunichtegemacht wird. Er landet als Geisel auf der Pirateninsel, auf der die unterschiedlichsten Tiere friedlich zusammenleben. Doch dort gibt es auch Spannungen zwischen den alteingesessenen Familien und den Zugezogenen.
Mit seinen neuen Freunden, einem Rudel von Piratenwölfen gerät er schon bald zwischen die Fronten.


Unter diesem Link findet Ihr eine Leseprobe:
http://www.epsilongrafix.de/index.php?o ... &Itemid=96

Neben Tieren zeichne ich auch gern Segelschiffe und hatte großen Spaß diese beiden Themen zu vereinen.
Ich hoffe, euch gefällt mein Comic. :)

LG ChrisKa

Benutzeravatar
TheOnikra
Beiträge: 676
Registriert: 30. Jan 2016, 10:06

Re: Wölfe im Comic

Beitrag von TheOnikra » 16. Jan 2017, 19:38

Also sehr andromorphe Wölfe. Ist ja nicht ganz so meins, da fehlen mir doch ein bißchen die tierischen Züge. Ganz ohne geht es ja nie. Ist halt Geschmackssache.
Was mir sehr positiv aufgefallen ist, ist die Farbgebung. Schon bunt und trägt zur Stimmung bei. Die Ramenhandlung klingt vielversprechend. Man merkt das du daran sehr Spaß gehabt hast.
Wie lange hast du den für den Comic gebraucht?

ChrisKa
Beiträge: 16
Registriert: 5. Dez 2016, 16:47

Re: Wölfe im Comic

Beitrag von ChrisKa » 18. Jan 2017, 16:18

Insgesamt hat die Erstellung des Album 4 Jahre gedauert, da ich alles von der Vorzeichnung bis zur Colorierung selbst gemacht habe. Meistens teilen sich ja mehrere Leute die Arbeit, da geht es schneller voran. Aber mir gefällt es so am besten.

ChrisKa
Beiträge: 16
Registriert: 5. Dez 2016, 16:47

Re: Wölfe im Comic

Beitrag von ChrisKa » 18. Jan 2017, 16:53

Also, eigentlich ging es ja schneller als die oben angegebenen 4 Jahre. Aber da ich nur nebenher daran arbeiten kann und zwischendurch mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen hatte, zog sich das ganze doch in die Länge. Im Moment arbeite ich an der Fortsetzung und die geht deutlich schneller voran! :p

Antworten