Woelfe in der Kunst

Auf ein interessantes Buch oder Internetseite über Wölfe gestolpert? Dann her damit!
Antworten
dmitrygor
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2013, 18:18
Wohnort: Russia
Kontaktdaten:

Woelfe in der Kunst

Beitrag von dmitrygor » 3. Nov 2013, 18:29

Meine liebe Freunde,

ich bin ein Kuenstler, ich schnitze Horn und Eberzahn, Tiereszenen. Und ich glaube, dass Kunst die Natur helfen soll und kann. Woelfe sind meine beliebte Tiere und ich versuche solche Werke schnitzen um Menschen ueber diese wunderbare Tiere zu erzaelen. Hier ist ein paar Fotos, die andere koennen Sie auf meinen Website finden, http://www.carving-studio.com

Bild

Bild

Widukind

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von Widukind » 3. Nov 2013, 19:15

Hallo Dmitry,

schöne Sachen schnitzt Du da. Ist mal was anderes, als nur zweidimensionale Bilder.

Interessant finde ich den Hinweis auf Deiner Webseite oben rechts, auf die Sprüche Salomos Kapitel 12.
Um die Sache für die anderen User etwas verständlicher zu machen, habe ich dazu mal einen Buchauszug rausgesucht.

Benutzeravatar
SammysHP
Administrator
Beiträge: 3193
Registriert: 4. Okt 2010, 18:47
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von SammysHP » 3. Nov 2013, 19:19

Fast hätte ich es als Werbung gelöscht. Aber irgendwie hat es doch was mit Wölfen zu tun. Ich schiebe es aber mal in ein anderes Unterforum, da "Wölfe allgemein" doch eher die lebendige Variante betrifft. ;)

dmitrygor
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2013, 18:18
Wohnort: Russia
Kontaktdaten:

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von dmitrygor » 3. Nov 2013, 19:43

Vielen vielen Dank!!!

Benutzeravatar
Grauer Wolf
Beiträge: 4521
Registriert: 6. Okt 2010, 17:04

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von Grauer Wolf » 4. Nov 2013, 10:37

Das sind ja wunderbare Arbeiten! :pleased:
Willkommen im Forum!

Gruß
Wolf
"Lernt mit uns zu leben, denn wir sind nicht mehr viele..."
Canis lupus

"Gesegnet ist das Land, in dem viele Wölfe laufen..."
Sprichwort der Comanches

dmitrygor
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2013, 18:18
Wohnort: Russia
Kontaktdaten:

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von dmitrygor » 15. Jan 2014, 16:50

Das ist meine andere Arbeit, Schnitzerei - moufflon Horn und Holz.
Diese sind die zwei Woelfe die sich schlagen - wer kraeftiger ist.
Das kann als einen Staeller fuer Jagdmesser oder fuer etwas anderes.

Und das ist jetzt zur Verkauf aufgestellt.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bjelui
Beiträge: 22
Registriert: 5. Jan 2014, 13:35

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von Bjelui » 16. Jan 2014, 07:37

Werbung hin oder her...

Das sind sehr schöne Stücke und es ist eine Freude die Arbeiten anzusehen.
Wir halten den Wald für etwas, das Waldwege umgibt.

© Dr. phil. Michael Richter (*1952), deutscher Zeithistoriker

Benutzeravatar
Grauer Wolf
Beiträge: 4521
Registriert: 6. Okt 2010, 17:04

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von Grauer Wolf » 16. Jan 2014, 13:00

dmitrygor hat geschrieben:Das ist meine andere Arbeit, Schnitzerei - moufflon Horn und Holz.
Diese sind die zwei Woelfe die sich schlagen - wer kraeftiger ist.
Das kann als einen Staeller fuer Jagdmesser oder fuer etwas anderes.
Auch das sind wundervolle Arbeiten! Ich wünsche Dir einen zahlungskräftigen Kunden, der diese Kunstfertigkeit zu schätzen und zu honorieren weiß!

Gruß
Wolf
"Lernt mit uns zu leben, denn wir sind nicht mehr viele..."
Canis lupus

"Gesegnet ist das Land, in dem viele Wölfe laufen..."
Sprichwort der Comanches

Benutzeravatar
HOWL
Beiträge: 106
Registriert: 22. Dez 2011, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Woelfe in der Kunst

Beitrag von HOWL » 13. Feb 2014, 19:47

Ich kann mich Bjelui und Grauer Wolf nur anschließen. ^^ Du verstehst etwas von deiner Kunst. :)
Wie machst du das, dass das am Ende so glänzt und nicht so rau aussieht? Schleifst du die Plastik am Ende noch einmal?
Bild

dmitrygor
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2013, 18:18
Wohnort: Russia
Kontaktdaten:

Wolf in meiner Kunst

Beitrag von dmitrygor » 17. Aug 2017, 12:57


Antworten