Wölfe in schwedischem Tierpark beißen Wärterin tot

Über nicht freilebende Wölfe in Wildparks, Zoos usw.
zaino
Beiträge: 1431
Registriert: 20. Mai 2015, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Wölfe in schwedischem Tierpark beißen Wärterin tot

Beitrag von zaino » 9. Mär 2016, 16:08

oh ja, shit... furchtbar, sie kämpft mit dem wütenden Wolf und kann sich seiner am End nur mit Fusstritten erwehren. Passiert sowas bei einem Haushund, ist das schon sehr sehr schlimm. Oder besser, geht eigentlich GAR gar gar nicht. Wenn ich nur noch mit Kraft und hartem Widerstand durchkomme bei einem Tier, seh ich schwarz. Rabenschwarz. Furchtbare Filmaufnahme, und die Deppen rundum lachen noch blöd.

Dem Wolf ist es wurst, ob sie ihm weh tut... irgendwann ist er auch gegen die stärksten Tritte "immun" und will sich in der Rangordnung nur noch nach oben befördern. Das haben die Tiere dann ja auch getan in diesem Fall. :(
Und mit Wildtieren haben diese bettelnden drohenden Teile nicht viel zu tun.

Benutzeravatar
Grauer Wolf
Beiträge: 4646
Registriert: 6. Okt 2010, 17:04

Re: Wölfe in schwedischem Tierpark beißen Wärterin tot

Beitrag von Grauer Wolf » 9. Mär 2016, 17:11

Wolfsblut hat geschrieben:Darin ist zu sehen wie habituierte Wölfe Futter/Leckerlies einfordern und zu was es führen kann.
Tut schon richtig weh, sowas zu sehen....
Idioten am Werk.... :x Was anderes fällt mir dazu nicht ein... Wenn man einen Wolf so behandeln "muß", mit rohen Fußtritten, ist kein Vertrauensverhältnis mehr da.
Letztlich sind es nur die Wölfe, die mir leid tun. Das ist doch kein Leben..! Die sind nur noch ein Schatten dessen, was einen wilden Wolf ausmacht... :( :cry:

Gruß
Wolf
"Lernt mit uns zu leben, denn wir sind nicht mehr viele..."
Canis lupus

"Gesegnet ist das Land, in dem viele Wölfe laufen..."
Sprichwort der Comanches

Benutzeravatar
Wolfsblut
Beiträge: 733
Registriert: 29. Sep 2014, 11:17
Wohnort: Dresden

Re: Wölfe in schwedischem Tierpark beißen Wärterin tot

Beitrag von Wolfsblut » 9. Mär 2016, 17:16

Erklärt dann warum die Pflegerin dann später Mode war.

Antworten