Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Nachrichten in Zeitung, Fernsehen, Radio usw. Wenn möglich, bitte spezifischeres Forum wählen!
Antworten
Benutzeravatar
Redux
Beiträge: 602
Registriert: 3. Feb 2016, 15:37
Wohnort: Westlich des Rheins

Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Beitrag von Redux » 3. Feb 2018, 14:09

Da wir leider keinen extra Ordner für Trashmeldungen zum Wolf aller Art Haben packe ichs mal hierhin. GMX/Web.De/Springer machen heute damit auf : REINHOLD MESSNER SIEHT RÜCKKEHR DES WOLFES KRITISCH !
Wow endlich äußert er sich habe mich schon die ganze Zeit gefragt wieso er nix zum Thema beiträgt. Und oops die Meldung besteht nur aus zwei geäußerten Allgemeinplätzen ?? Springer !! Aber trotzdem eine Sensation und Hauptsache er hats gesagt vielleicht äußert sich er Papst auch noch oder wenigstens Uli Hoeneß oder Kim Kardashian. Vermute aber deswegen habe ichs gepostet, daß das genau die Linie ist die wir von sämtlichen Springerorganen in den nächsten Monaten zu erwarten haben

https://www.gmx.net/magazine/panorama/r ... h-32782374
NO DOGS NO MASTERS !

Benutzeravatar
HOWL
Beiträge: 126
Registriert: 22. Dez 2011, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Beitrag von HOWL » 3. Feb 2018, 20:49

Der Bergsteiger hatte zwischen 1970 und 1986 ohne Flaschensauerstoff alle 14 Achttausender bestiegen.
Na das beantwortet doch schon die Frage nach dem Grund für Messners Entgleisung.


Gibt es zur Abwechslung auch mal prominente Fürsprecher?
Bild

Benutzeravatar
TheOnikra
Beiträge: 588
Registriert: 30. Jan 2016, 10:06

Re: Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Beitrag von TheOnikra » 3. Feb 2018, 21:08

Wenn man schon vom Papst spricht.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 56435.html

Dürfte ja als Prominent gelten. ;)
Die Welt ist für alle da!

Benutzeravatar
HOWL
Beiträge: 126
Registriert: 22. Dez 2011, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Beitrag von HOWL » 3. Feb 2018, 21:22

Gut, hat jetzt mit den Wölfen nichts zu tun, ist aber natürlich trotzdem lobenswert. :)
Bild

Benutzeravatar
TheOnikra
Beiträge: 588
Registriert: 30. Jan 2016, 10:06

Re: Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Beitrag von TheOnikra » 3. Feb 2018, 21:38

@Howl
Na es wurden immerhin auch Wölfe zum Thema Artenschutz gezeigt.
Die Welt ist für alle da!

Benutzeravatar
Old Trapper
Beiträge: 156
Registriert: 29. Jan 2018, 11:11

Re: Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Beitrag von Old Trapper » 3. Feb 2018, 23:26

Wie anfangs richtigbemerkt: Thrash!!!
Es lohnt eigentlich nicht, solch einen Unsinn zu kommentieren!
Wenn ich es auf Basis des o. g. Artikels trotzdem tue, dann möchte ich nicht unnötig Zeit verschwenden.

Noten R. Messmer:
Bergsteigerische Qualitäten: Sehr gut
Sebstdarstellung: Sehr gut
Geschäftssinn: Sehr gut
Selbsvermarktung: Sehr gut
Ökologisches Verständnis: Mangelhaft

Old Trapper
Denke erst bevor du schreibst,
sende erst nachdem du denkst!

Antworten