Die Suche ergab 353 Treffer

von Wolfs-Theoretiker
16. Feb 2020, 01:02
Forum: Österreich/Schweiz
Thema: Wölfe in der Schweiz
Antworten: 18
Zugriffe: 990

Re: Wölfe in der Schweiz

Hallo zusammen,

mal wieder was Aktuelles aus der Schweiz. Auch hier scheint sich die Räude bemerkbar zu machen, aber lest selber.

https://www.gruppe-wolf.ch/index.php?pa ... newspage=1

Viel Spaß beim Lesen.

Grüsse, WT
von Wolfs-Theoretiker
15. Feb 2020, 11:04
Forum: Smalltalk
Thema: ForGen
Antworten: 4
Zugriffe: 154

Re: ForGen

Hallo maxa67, wie Recht Du hast, aber Deine Worte scheinen nicht jeden Gehörgang zu erreichen. Da melden sich sogar Wolfsberater zu Wort und wissen angeblich besser Bescheid, wie ForGen zu den Ergebnissen kommt. https://www.nwzonline.de/wesermarsch/wirtschaft/hamburg-wesermarsch-weidehaltung-wolfspr...
von Wolfs-Theoretiker
14. Feb 2020, 10:00
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder
Antworten: 14
Zugriffe: 246

Re: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder

Hallo maxa67, es wird am Ende von derartigen Nachrichten immer darauf hingewiesen, daß noch untersucht/analysiert wird von welchem Rudel der Wolf/Welpe stammt. Doch danach erfährt man kaum noch etwas über die Herkunft der kranken Totfunde. Bei dem räudigen Hundetöter aus Sachsen, da war die Abstammu...
von Wolfs-Theoretiker
14. Feb 2020, 00:31
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder
Antworten: 14
Zugriffe: 246

Re: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder

Hallo Lutra, sicherlich hast Du Recht, wenn Du schreibst, daß ich über die Person Kotrschal null Ahnung habe. Aber ich habe mal ein kleines Video über ihn, seinen Wölfen und zum Schluß noch den Hinweis auf eines seiner Bücher gesehen. Weil ich noch mehr über seine Meinung zum Wolf wissen wollte, des...
von Wolfs-Theoretiker
13. Feb 2020, 10:28
Forum: Nord
Thema: Problemwolf überfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 117

Re: Problemwolf überfahren

Hallo Lutra,
naja, man hätte den toten Wolf schon in den Wald bringen können, damit dieser Kadaver dort noch ökologisch wirken kann.

Grüsse, WT
von Wolfs-Theoretiker
13. Feb 2020, 10:25
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder
Antworten: 14
Zugriffe: 246

Re: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder

Hallo Lutra, guten Morgen. Ja Du hast irgendwie Recht, denn die Studien über, mit der Flasche aufgezogene Gehegewölfe vs. Hunde, die könnte man sich sparen, denn hier im Forum geht es um den frei großgewordenen, wilden Wolf und die Konflikte, welche es mit sich bringt, wenn er sich uns und unseren E...
von Wolfs-Theoretiker
13. Feb 2020, 01:21
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder
Antworten: 14
Zugriffe: 246

Re: Warum wir in Deutschland mehr Probleme mit den Wölfen haben als andere Länder

Hallo Erklärbär, auch ich lese aus dem Link in Deinem Beitrag so einiges heraus. Und nicht nur was den Herdenschutz betrifft, siehe Zitat: Ein Wolfsschutz ist nicht einfach und er ist nicht billig und in seltenen Fällen mag er gar nicht möglich sein. Dies hat der Professor Kotrschal gesagt und es au...
von Wolfs-Theoretiker
1. Feb 2020, 00:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wolfsphobie
Antworten: 27
Zugriffe: 239

Re: Toter Wolf im Frankfurter Stadtwald

Hallo Erklärbär, Kinder bis zu 27 Kilo sind für einen Wolf kein Problem, das ist nicht ausschließlich in Indien so, sondern diese Kinder aufheben und wegschleppen wird in fast allen Fällen von Wolfsangriffen auf Kinder beschrieben. Allerdings wird dazu meist die jeweilige Landessprache benutzt. Doch...
von Wolfs-Theoretiker
30. Jan 2020, 11:24
Forum: West
Thema: Toter Wolf im Frankfurter Stadtwald
Antworten: 19
Zugriffe: 2023

Re: Toter Wolf im Frankfurter Stadtwald

Hallo Lutra,

hast Recht, aber die leckeren "Frankfurter Würstchen", die locken den Wolf nach Frankfurt oder so.

Grüsse, WT