Die Suche ergab 791 Treffer

von maxa67
22. Jan 2020, 15:55
Forum: Deutschland
Thema: Jäger angeklagt
Antworten: 19
Zugriffe: 133

Re: Jäger angeklagt

Daß in Bayern auf den Amtsgerichten die Rechtssprechung schon ein bissel was von Wüstengerichtsbarkeit hat, die sehr konservativ geprägt ist, das würde ich mal als gesetzt ansehen. Woher deine Assoziation zu brauner Rechtssprechung kommt, das weißt du nur sicher alleine. Ich empfinde eher eine Tende...
von maxa67
22. Jan 2020, 14:14
Forum: Deutschland
Thema: Jäger angeklagt
Antworten: 19
Zugriffe: 133

Re: Jäger angeklagt

In unserem viel zu weichen und verkrusteten Rechtsunwesen erwarte ich diesbezüglich garnix mehr. Der Drecksack in Bayern, der den Luchs gewildert hatte und das sogar mit einer illegalen Waffe hat 3000 Euro Strafe bekommen. Tierquälerei und weitere Luchs- und sogar Wolfstötung konnten ihm leider nich...
von maxa67
21. Jan 2020, 12:12
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Erzgebirge: Wölfe werden grenzüberschreitend überwacht
Antworten: 6
Zugriffe: 50

Re: Erzgebirge: Wölfe werden grenzüberschreitend überwacht

Naja, immerhin haben die zwei Fotofallenstrecken mit je 40 Kameras am Start. Dazu ein Trupp aus Ehrenämtlern, welche u.a. auch gezielt Losungen auswerten. Gefühl der Sicherheit .. vor was eigentlich? Aber hast Recht, der Sprachgebrauch "Überwachung" hat schon bissel was von Framing. Wolfsmonitoring ...
von maxa67
21. Jan 2020, 11:43
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Erzgebirge: Wölfe werden grenzüberschreitend überwacht
Antworten: 6
Zugriffe: 50

Re: Erzgebirge: Wölfe werden grenzüberschreitend überwacht

Also ich finde es überfällig und freue mich über diese Art der Zusammenarbeit.
Meines Wissens müßte das diese Organisation hier sein:
https://owad.fzp.czu.cz/de/
von maxa67
21. Jan 2020, 10:21
Forum: Der Wolf in den Medien
Thema: Erzgebirge: Wölfe werden grenzüberschreitend überwacht
Antworten: 6
Zugriffe: 50

Re: Erzgebirge: Wölfe werden grenzüberschreitend überwacht

Das Projekt mit den Nachbarn läuft schon ne ganze Weile, das Thema hat die Freie Presse nur mal wieder recycled.
von maxa67
20. Jan 2020, 14:47
Forum: Ost
Thema: Mehr Wolfsrisse 2019 in Sachsen
Antworten: 6
Zugriffe: 74

Re: Mehr Wolfsrisse 2019 in Sachsen

Richtig. Aber das wäre zuviel verlangt in unserem Staat, wo man sich gut und gerne streitet. Würde das Wolfsmonitoring von sich aus reinschreiben, erfüllt oder nicht erfüllt, wäre das für manche Entscheider die Grundlage für Entschädigung. Da sich das Land abr nicht selber solche Eier legt, läßt man...
von maxa67
20. Jan 2020, 11:12
Forum: Hunde
Thema: Bilder eurer Hunde
Antworten: 68
Zugriffe: 30740

Re: Bilder eurer Hunde

Wir haben jetzt seit einer reichlichen Woche einen zweiten Hund. Bzw. eine Sie. Das Mädel wurde von einer jungen Frau und ihren Kindern in einem Dorf in Niederschlesien von der Straße aufgelesen, nachdem sie sich tage- wenn nicht gar wochenlang durch unsere Wolfsreviere durchgeschlagen hat. Über Wha...
von maxa67
20. Jan 2020, 09:00
Forum: Nord
Thema: Niedersachsen: Wolf bei Drückjagd aufgeschreckt
Antworten: 7
Zugriffe: 110

Re: Niedersachsen: Wolf bei Drückjagd aufgeschreckt

Komisch, daß sich bei uns trotz höchster Wolfsdichte extrem viele Wildschweine tummeln.
Bei den Wildschweinen ist es wie mit dem geld, die sind nicht weg, sondern nur woanders...
Aber netter Versuch von dir, hier gleich wieder was rein zu interpretieren.
von maxa67
16. Jan 2020, 22:50
Forum: Smalltalk
Thema: Jäger verwechselt...
Antworten: 287
Zugriffe: 15261

Re: Jäger verwechselt...

Ist wie bei Waschbären. Je mehr gekillt werden, desto schneller hecken die...
Zurück zum Thema:
https://www.saechsische.de/plus/entsetz ... 61206.html

Wenn sich die Bayuwaren bzw. Franken im Osten austoben.
von maxa67
15. Jan 2020, 18:52
Forum: Frankreich
Thema: Frankfreich: Hohe Anzahl Schafe gerissen
Antworten: 8
Zugriffe: 1727

Re: Frankfreich: Hohe Anzahl Schafe gerissen

Und ich frage mich wie die Schafshalter insgesamt den Verlust von 12500 Tieren verkraften. Laß mal die Schweinepest nach Deutschland kommen, dann reden wir hier möglicherweise über das bis zu Hundertfache an Notschlachtungen, was "jemand" verkraften muß. Ich vermisse deine Quellenangabe für deine Z...