Die Suche ergab 1077 Treffer

von Nina
21. Dez 2019, 14:07
Forum: Deutschland
Thema: Wölfe: Abschuss erleichtert
Antworten: 98
Zugriffe: 4452

Re: Wölfe: Abschuss erleichtert

Wirf doch mal einen Blick in die Risstabelle:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fa ... belle.html
von Nina
21. Dez 2019, 13:56
Forum: Wolf - Mensch
Thema: Kindergarten schliesst wegen Wolf
Antworten: 19
Zugriffe: 418

Re: Kindergarten schliesst wegen Wolf

Am Mittwoch habe man eine Warnung von der Amtsverwaltung Burg-St. Michaelisdonn erhalten, dass sich in dem Forst Christianslust in Dithmarschen wohl ein "sehr aggressiver Wolf" aufhalte, der möglicherweise 40 bis 50 Schafe gerissen habe. "Wir haben uns dann präventiv entschieden, dass wir die Kinde...
von Nina
21. Dez 2019, 13:27
Forum: Deutschland
Thema: Wölfe: Abschuss erleichtert
Antworten: 98
Zugriffe: 4452

Re: Wölfe: Abschuss erleichtert

Nina beklagt sich über Hunderisse, 70 in 4 Jahren. Ein einziger Wolf reisst das in 4 Wochen Dass es an Wolfsbasiswissen fehlt, ist ja schon klar, aber müssen wir jetzt auch noch bei den Grundrechenarten von vorn anfangen? Und in den fünf Jahren von 2010 bis 2014 registrierte das Ministerium 70 von ...
von Nina
20. Dez 2019, 18:27
Forum: Nord
Thema: SH: Jeder Wolf ein Problemwolf
Antworten: 7
Zugriffe: 843

Re: SH: Jeder Wolf ein Problemwolf

Eskalation in Schleswig Holstein: Schäfer beschimpft Gutachter Rissgutachter des Landes waren bei der Herde eines Friedrichskooger Schäfers. Nach Angaben des Ministeriums wurden sie beschimpft und am Verlassen des Geländes gehindert. Die Gutachter mussten die Polizei zur Hilfe rufen. Das Umweltminis...
von Nina
20. Dez 2019, 16:50
Forum: Deutschland
Thema: Wölfe: Abschuss erleichtert
Antworten: 98
Zugriffe: 4452

Re: Wölfe: Abschuss erleichtert

In Zukunft soll ein Abschuss auch dann möglich sein, wenn unklar ist, welcher Wolf eine Herde angegriffen hat. Es dürften also so lange Wölfe in der entsprechenden Gegend geschossen werden, bis kein Tier mehr gerissen wird, selbst wenn dafür nach und nach ein ganzes Rudel getötet werden müsste. NDR...
von Nina
19. Dez 2019, 15:20
Forum: Nord
Thema: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19
Antworten: 18
Zugriffe: 415

Re: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19

- Kompetenzen der Grünen: Umweltpolitik 65% Artenschutz 51% Landwirtschaftspolitik 38% - Welcher Partei trauen Sie am ehesten zu, eine gute Landwirtschaftspolitik zu betreiben? Grüne 38% +3 CDU 31% -3 SPD 14% -2 - Welche Partei geht am ehesten richtig mit geschützten Tierarten wie dem Wolf um? Grüne...
von Nina
19. Dez 2019, 01:50
Forum: Nord
Thema: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19
Antworten: 18
Zugriffe: 415

Re: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19

Frank Schmädeke von der CDU möchte schon im Frühjahr 2020 zur Jagd auf Wölfe blasen: Als Grundlage für die geregelte Entnahme von Wölfen ist die Bundesratsinitiative der niedersächsischen Landesregierung zur Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes auf einem guten Weg, meine Damen und Herren. Und eine ...
von Nina
18. Dez 2019, 23:57
Forum: Nord
Thema: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19
Antworten: 18
Zugriffe: 415

Re: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19

Wer clever ist, versichert sich clever. Von nix kommt nix. Wenn Du meinst, dass Kollisionen mit Wölfen für Dich ein realistisches Risiko :roll: sind, kannst Du ja entsprechend vorsorgen. Oder einfach angepasst fahren, das kommt dann auch noch günstiger. Anders sieht es bei Federwild, Haus- und Nutzt...
von Nina
18. Dez 2019, 22:49
Forum: Nord
Thema: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19
Antworten: 18
Zugriffe: 415

Re: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19

Über die Unzumutbarkeit des Zaunbaus: Wenn wir im Landkreis Nienburg für das gesamte Beuteschema dieses Wolfsrudels - also für Schafe, Ziegen, Rinder, Pferde, Alpakas- auch nur ein Drittel der Grünlandflächen einzäunen wollten, müssten wir mindestens 1.000 km Zaun ziehen. Um Ihnen mal ein Bild zu ge...
von Nina
18. Dez 2019, 22:04
Forum: Nord
Thema: NDS: Landtagsdebatte 18.12.19
Antworten: 18
Zugriffe: 415

NDS: Landtagsdebatte 18.12.19

Für alle interessierten Zuhörer launiger Debatten zum Wolf sei hier die Aktuelle Stunde im Niedersächsischen Landtag empfohlen. Anlass war ein Antrag der FDP unter dem Titel: "Weidetiere retten, aktives Wolfsmanagement einführen". Herr Grupe von der FDP ruft nach der Bundeskanzlerin: Die Situation i...