Die Suche ergab 2265 Treffer

von Lutra
23. Aug 2019, 11:41
Forum: Smalltalk
Thema: Jäger verwechselt...
Antworten: 71
Zugriffe: 8214

Re: Jäger verwechselt...

Diese verhindert aber dort wie auch bei der Jägerschaft ein (falsches) Kodexdenken, daß man einen "Gleichgesinnten" nicht verrät. Das kommt dazu. Der alte Jagdkumpel ist zwar etwas dattrig und sieht nicht mehr so gut. Aber er soll ja seine Freude trotzdem noch haben. Und der andere ballert zwar mal...
von Lutra
23. Aug 2019, 09:27
Forum: Smalltalk
Thema: Jäger verwechselt...
Antworten: 71
Zugriffe: 8214

Re: Jäger verwechselt...

Ansich geht ja dieser Tread hier nicht darum, die Jägerei als solche abzulehnen, sondern erst mal um diejenigen mit den schlechten Augen oder dem lockeren Finger. Und die gibt es eben. Von unseren Jagdpächtern hier weiß ich z.B., dass die bestimmte Kameraden nicht bei ihren jährlichen Drückjagden da...
von Lutra
20. Aug 2019, 16:10
Forum: Smalltalk
Thema: Jäger verwechselt...
Antworten: 71
Zugriffe: 8214

Re: Jäger verwechselt...

Sei froh, dass er dich darauf aufmerksam gemacht hat, dass es dort mit Tarnkleidung gefährlich ist. Tja, Harris, da kann ich Richard schon verstehen, dass ihm da mulmig war. Der Jäger hat ja von weitem gesehen, dass da einer sitzt, traut aber seinen Kollegen zu, da eventuell nicht so genau hinzuseh...
von Lutra
20. Aug 2019, 10:14
Forum: Smalltalk
Thema: Wolf auf Wohnungssuche
Antworten: 90
Zugriffe: 1215

Re: Wolf auf Wohnungssuche

Ich hab das Kunstwerk gelesen, WT. Schön gemacht, obwohl inhaltlich viele künstlerische Freiheiten bedient. Schon bei der Populationsgeschichte hast Du Dich recht einseitig an die Darstellungen der Wolfsskeptiker gehalten. Hast Du die Ausführungen der "anderen Seite" schon mal gelesen und abgewogen?...
von Lutra
11. Aug 2019, 15:11
Forum: Wolf - Mensch
Thema: "Achtung Wolf" Schilder
Antworten: 9
Zugriffe: 82

Re: 2019 schon 7 Wölfe in Brandenburg getötet

Was ist denn an dem Schild auszusetzen? Es gibt viel mehr und viel größere Gefahren für kleine Kinder da draußen und diese sollte man immer und überall beaufsichtigen und nicht nur in Wolfsgebieten. "An die Hand nehmen" ist sicher übertrieben und wird bei über sechsjährigen wohl kaum funktionieren....
von Lutra
11. Aug 2019, 15:02
Forum: Wolf - Mensch
Thema: "Achtung Wolf" Schilder
Antworten: 9
Zugriffe: 82

Re: 2019 schon 7 Wölfe in Brandenburg getötet

Maxa, es gibt eine Forstverwaltung beim Landratsamt und so weit ich mich erinnern kann, kam von denen damals ein Dementi, als diese Schilder auftauchten. Also müssen das andere "besorgte Bürger" angebracht haben. Allerdings ist es mit dem Abschrauben dann nicht so schnell und wohl auch von der Verwa...
von Lutra
10. Aug 2019, 20:29
Forum: Wolf - Mensch
Thema: Alpen: Wie gefährlich sind die Tiere dort?
Antworten: 25
Zugriffe: 468

Re: Alpen: Wie gefährlich sind die Tiere dort?

Leute, bleibt mal wenigstens beim Thema Alpen und den gefährlichen Tieren dort.
von Lutra
10. Aug 2019, 20:16
Forum: Wolf - Mensch
Thema: "Achtung Wolf" Schilder
Antworten: 9
Zugriffe: 82

"Achtung Wolf" Schilder

und außerdem wird man bei uns auch sanft daran erinnert, wo man sich befindet und wie man sich zu verhalten hat ... https://www.fotocommunity.de/photo/waldspaziergang-in-der-oberlausitz-maxa67/41080542 Wobei das untere Schild wohl nicht amtlich ist und die Unterschrift "Forstverwaltung" ein Amtsanm...
von Lutra
10. Aug 2019, 20:12
Forum: Ost
Thema: Freilaufender Hund von Wolf gerissen?
Antworten: 18
Zugriffe: 284

Re: Wölfe in Sachsen

In dem Fall springt der Hund eben raus zum Wolf statt nur anzuschlagen. Gut das der Hund vorher noch tag24 angerufen und mitgeteilt hat, dass er jetzt über den Zaun springt und seine Familie verteidigen will. Bin immer wieder erstaunt, wie genau man nachher den Hergang eines solchen Vorfalls kennt....
von Lutra
10. Aug 2019, 20:04
Forum: Nord
Thema: Wolf gequält und getötet
Antworten: 62
Zugriffe: 1093

Re: Wolf gequält und getötet

Die Tötung des Wolfes ist auf jedem Fall eine Straftat und die Anzeige dieser erfolgt von Amts wegen. Dann setzt sich die die Ermittlung durch die Staatsanwaltschaft in Gang, die entweder zum Erfolgt führt oder, wie leider meist in diesen Fällen, irgendwann eingestellt wird.